SeniorenEinkaufsMobil (SEM)

Das SeniorenEinkaufsMobil ist für ältere Menschen gedacht, die in ihrem Wohnumfeld keine Geschäfte haben, die sie zu Fuß erreichen können.

 

 

1 x wöchentlich fahren Sie unsere ehrenamtlichen Helfer nach vorheriger Anmeldung zu Eisenhüttenstädter Einkaufszentren.

 

Sie werden von zu Hause abgeholt und nach dem Einkauf wieder dorthin zurück gebracht.

 

Für die Abdeckung der Betriebskosten unseres Klein-busses bitten wir um eine Spende von 2,50 € je Fahrt.

 

SEM-Dankeschön Feier auf www.engagement-macht-stark.de

Dokumentation "Nachbarschaftshilfe und soziale Dienstleistungen" vom 11.08.2015 berichtet über das "SeniorenEinkaufsMobil" (SEM)

 

Die jetzt dazu erschienene Dokumentation stellt neben einer Vielzahl weiterer Projekte auch das SeniorenEinkaufsMobil (SEM) aus Eisenhüttenstadt vor:

 

BaS_Broschuere_A4.pdf
PDF-Dokument [284.4 KB]

 

SeniorenEinkaufsMobil mit neuer Zusatzausstattung

Anlässlich der Brandenburgischen Seniorenwoche soll ein großer Dank an die beiden Eisenhüttenstädter Wohnungsunternehmen GEWI und EWG ausgesprochen werden.

 

Beide haben es durch ihre finanzielle Unterstützung ermöglicht, dass eine fällige Reparatur am SeniorenEinkaufsMobil durchgeführt werden konnte. Eine Stufe am Kleinbus, die als Einstiegshilfe für die Senioren dient, war defekt und ihr Ersatz für den Trägerverein ENGEL e.V. derzeit nicht finanzierbar. Anlässlich des 3-jährigen Jubiläums dieses Ehrenamtsprojektes erklärten sich die GEWI und die EWG bereit, die Kosten jeweils hälftig zu übernehmen, da auch ein Teil ihrer Mieter zufriedene Nutzer dieses Angebotes sind und dadurch eine selbstständige Lebensführung auch im Alter beibehalten können.

 

Das Team um den Trägerverein ENGEL – Engagiert Ehrenamt Leben e.V. freut sich über jeden neuen Nutzer und natürlich auch über neue Mitstreiter als ehrenamtliche Fahrer oder Beifahrer.

 

Weitere Auskünfte gibt es bei der Agentur für Engagement, Alte Poststraße 2 (am Busbahnhof) oder unter der Telefonnummer 03364 4296028.

 

Andrea Peisker
Projektleitung Soziale Stadt


2015-06-11

SeniorenEinkaufsMobil feierte im März 2015

seinen 3. Geburtstag

 

 

Seit März 2012 ist das SeniorenEinkaufsMobil nun schon im Stadtgebiet von Eisenhüttenstadt unterwegs.

 

Im März 2015 feierte unser SEM seinen 3. Geburtstag.

 

Dazu führten die Organisatoren und ehrenamtlichen Mitarbeiter an 3 Aktionstagen in verschiedenen angefahrenen Einkaufszentren sowie in der Agentur für Engagement im Stadtteilbüro offis Informations-veranstaltungen durch. Nach erfolgreicher Teilnahme am Quiz konnten SEM-Gutscheine gewonnen werden. Diese können aber auch für Angehörige, Bekannte oder nette Nachbarn erworben werden.

 

Unser SeniorenEinkaufsMobil hat im Laufe der vergangenen 3 Jahre bereits ca. 8.000 Fahrkilometer zurückgelegt.

 

Dazu wurden von unseren Freiwilligen 1200 Stunden ehrenamtlich geleistet.

Das Team des SeniorenEinkaufsMobils gewinnt Preis

 

"Baerenstark für unsere Region" 2014

SEM im Rundfunk Berlin-Brandenburg RBB

zum Bericht

Der Rundfunk

Berlin-Brandenburg RBB hat in seiner Sendung "Brandenburg aktuell" am 01.03.2012 ausführlich über das SeniorenEinkaufsMobil berichtet.